Freyr – Wenn ein Instrumentalstück dich begleitet

Wonderful review of Departure in Soundtrack of my Life. Impossible not to get emotional about phrases like: “Always there, is the vibrating feeling of depth and authenticity” (“Immer mit dabei, das vibrierende Gefühl von Tiefe und Authentizität”). Thank you Marten! 🙏

SOUNDTRACK OF MY LIFE

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es eine Menge neuer Musik vom isländisch/schwedischen Musiker Freyr. Hat er im Juli 2020 die EP I’m Sorry veröffentlicht – die den großartigen Song Neighbour Boy hervorgebracht hat – folgte bereits drei Monate später mit dem großartigen Avalon eine erste neue Single, die der Beginn von etwas Größerem werden sollte. Denn von nun an kündigte der Musiker an, im Monatstakt einen neuen Song zu veröffentlichen. So erschien im November mit You Want Love bereits die zweite Single, ehe am 1. Januar 2021 mit American Poster ein weiterer neuer Song folgte. Mit Nicotine Bunker erschien Ende Februar die bisher letzte Auskopplung und präsentierte einen Musiker, der von Neugier getrieben auf die wahrhaftigen Emotionen im Leben Bezug nimmt. Ob Einsamkeit, Wärme, Fernweh, Liebe, Verlust, Dankbarkeit oder Rastlosigkeit – in seinen Songs spielen diese Gedanken, diese Gefühle eine prägende Rolle. Immer mit dabei, das vibrierende…

View original post 249 more words

One thought on “Freyr – Wenn ein Instrumentalstück dich begleitet

Leave a Reply to Marten Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.